Unternehmen

Neustart für das Luftfahrt- und Technikmuseum Merseburg

Flugzeug-Café und Autokino Neustart für das Luftfahrt- und Technikmuseum Merseburg Vor mehr als 20 Jahren öffnete das Luftfahrt- und Technikmuseum in Merseburg seine Pforten, doch über die Jahre hat das Museum seinen Glanz verloren. Krankheitsbedingt hat sich der alte Chef in den Ruhestand verabschiedet und das Feld zwei neuen Chefs überlassen – und die wollen das Museum wieder zum Leben erwecken. von Stefan Bringezu, MDR SACHSEN-ANHALT Stolze 53 Meter lang, eine unglaubliche Flügelspannweite von 43 Metern und knapp 70 Tonnen schwer: Die Iljuschin-62 ist das Prunkstück des Luftfahrt-und Technikmuseums in Merseburg. Das russische Langstreckenflugzeug der Interflug wurde komplett als Café und Bar umgebaut mit neuen Tischen, einer modernen Lichtanlage und einem Soundsystem. Die Gäste fühlen s...

Luftfahrtmuseum am Airpark Kann neuer Vorstand das Wahrzeichen retten?

Merseburg: Notlandung am Airpark. Um das Luftfahrt- und Technikmuseum zu erhalten, wurde jetzt die Reißleine gezogen. Der bisherige Vereinschef, der 81-jährige Dieter Schönau, hat gemeinsam mit sechs weiteren Mitgliedern des Fördervereins des Museums einen neuen Vorstand gewählt: den Merseburger Nicky Schuchardt und den Leunaer Jens Brehmer. Vor rund einem Jahr sind die beiden Geschäftsleute mit ihrer Internetplattform „Netz Mitteldeutschland“ gestartet - jetzt wollen sie das Luftfahrtmuseum retten. „Das Luftfahrtmuseum ist so etwas wie ein Wahrzeichen Merseburgs. Wir wollen es für die Zukunft erhalten - für Familien, für Kinder, für Technikinteressierte“, sagt Nicky Schuchardt, der eine Sicherheitsfirma betreibt und fraktionsloses Mitglied des Merseburger Stadtrates ist. „In diesem Museum...

Wir suchen Sponsoren und Helfer für den Luftfahrt-Technik-Museumspark Merseburg e.V.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei dem Projekt unterstützen könnten, wir suchen Sponsoren und Helfer jeglicher Art, die sich mit dem Projekt identifizieren können. Träger: Förderverein Luftfahrt-Technik-Museumspark Merseburg e.V. Das Luftfahrt- und Technikmuseum Merseburg ist ein 1996 gegründetes Museum für historische Technik in Merseburg (Sachsen-Anhalt). Zu den Attraktionen zählt ein Flugzeug Il-62, das 2003 hier restauriert und zu einem Café umfunktioniert wurde. Das Museum präsentiert zudem Alltagsgegenstände und deren Entwicklungen, etwa zur Rechentechnik oder Fernmeldewesen wird jeglicher Austausch von Informationen über eine räumliche Distanz hinweg bezeichnet.  *** zur Geschichte hier klicken *** Öffnungszeiten: Winterzeit vom Oktober - März: Dienstag bis Freitag von 10:00 Uh...

Eröffnung Best Western Hotel Leipzig City Center

 am 24. Januar 2018 um 17 Uhr laden wir Sie herzlich zur Wiedereröffnung unseres frisch renovierten Best Western Hotel Leipzig City Center ein. Sechs Monate lang haben wir umgebaut, jetzt erstrahlt unser Hotel in neuem Glanz: Wir wollen diesen Tag feiern – gemeinsam mit Ihnen! Mein Team und ich werden Ihnen unser neues Einrichtungskonzept vorstellen und erzählen, wie sich die bekannte Leipziger Löwen-Legende bei uns im Hotel wiederfindet. Begleiten Sie uns auf einen Rundgang durch das Hotel und werfen Sie einen Blick in die neu gestalteten Zimmer. Bei einem anschließenden Get-together an der Bar verwöhnen wir Sie mit leckeren Snacks und Getränken. Stoßen Sie mit uns gemeinsam auf eine erfolgreiche Zeit an! Wir laden Sie ganz herzlich ein zur: Eröffnung Best Western Hotel Leipzig City Cente...

BWA-Business-Lounge der Fachkommission “Entwicklung und Fachkräftesicherung”

Die BWA-Business-Lounge der Fachkommission: Entwicklung und Fachkräftesicherung setzte am 07.11.2017 ihren Fokus auf die relevanten Themen: Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterbindung. Senatorin und Kommissionsleiterin Dr. Sylke Piéch begrüßte an diesem Abend die Referenten Frau Diana Woltersdorf von der Berliner Erstberatungsstelle bei ARBEIT UND LEBEN e.V. und Herrn Thomas Staller, Geschäftsführer LUXXunited GmbH. Mit seinem Vortrag: Darf ich noch ein bisschen länger, Chef? Vom Sinn und Unsinn der Motivation zeigte Herr Staller dem interessierten Publikum auf, wie wichtig es ist, Menschen in ihrem Verhalten besser zu verstehen und ihre Vielfalt zu erkennen und zu nutzen. Die von ihm vorgestellten 16 Lebensmotive, die kulturübergreifend gültig sind, bieten eine hervorragende Plattform da...

DEUTSCH- CHINESISCHEN AUTOMOBIL- KONGRESS 2017

BWA Landesgeschäftsführung Mitteldeutschland folgte der Einladung zum DEUTSCH- CHINESISCHEN AUTOMOBIL- KONGRESS 2017 Zukunftsmobilität & intelligente Produktion Wuppertal, 25.9.2017 Nordrhein-Westfalen ist eine Kernregion der deutschen Automobilindustrie und führend in der Anwendung von Zukunftstechnologien und intelligenten Produktions verfahren. China verfügt über einen großen Absatzmarkt und zeichnet sich durch hochdynamische Entwicklungs prozesse aus. Die Automobilindustrie in China ist im Rahmen der Strategien Industrie 4.0 und Made in China 2025 an einem Erfahrungsaustausch und einer Kooperation mit deutschen Automobil- und Technologieunternehmen interessiert. Der Kongress bietet Entscheidungsträgern aus chinesischen und deutschen Unternehmen, Verbänden und Forschungseinrichtunge...

„Welcome to Beijing“ mit dem Thema „Investieren in Peking

Berlin, 24.8.2017 Das Wirtschaftsförderungsamt der Stadt Beijing und der Innovations- & HighTech Park e. V. B Hochrangige Vertreter des Wirtschaftsförderungsbüros Beijing, des Innovations- & High-Tech-Parks e.V. Beijing und der Finanzbehörden pränentierten Ihnen die Chancen einer Investition und Expansion in die Region Peking und Umgebung. Ob Sie sich für erneuerbare Energien, für Elektronik,Kommunikation, für Medizin, Entsorgung, Luftreinhaltungund Wasseraufbereitungnteressieren. Ob Sie Automotive-Zulieferer oder Industrie 4.0-Marktführer, KMU oder Start Up sind, ob Finanzen oder Service Ihr Bereich ist, die anwesenden Vertreter helfen Ihnen und Ihrem Unternehmen persönlich und begleiten Sie auf dem Weg zu erfolgreichen Geschäften im Raum Peking.

BWA stellt sich in Mitteldeutschland neu auf

BWA stellt sich in Mitteldeutschland neu auf  Quelle:  http://www.bwa-deutschland.com/de/bwa-stellt-sich-mitteldeutschland-neu-auf Neue Landesgeschäftsführungen in Sachsen und Sachsen-Anhalt Berlin, 10.5.2017 Am heutigen Mittwoch, den 10.5.2017, wurden in Berlin Herr Jens Brehmer und Herr Nicky Schuchhardt durch den BWA-Vorstand zu neuen Landesgeschäftsführern des BWA in Mitteldeutschland berufen. Nicky Schuchhardt übernimmt dabei das Amt der Landesgeschäftsführers in Sachsen-Anhalt, Jens Brehmer in Sachsen. Die beiden dynamischen Unternehmer haben vor, sehr eng zusammenzuarbeiten. Das tun sie schon im Rahmen ihres gemeinsamen Erfolgsprojektes, dem „Netz Mitteldeutschland“ (www.netz-mitteldeutschland.de). Das Netz Mitteldeutschland ist dabei weit mehr als eine „Internetplattform“ oder ein ...

Erläuterung des Netzwerks

  Klicken Sie auf Play und lassen Sie sich das Netzwerk Schritte für Schritt erklären.

Videospot Netz-Mitteldeutschland.de

Klicken Sie auf Play und lassen Sie sich Inspirieren von unsern Videospot.  

Ein starkes Netzwerk braucht starke Partner

Herzlich willkommen bei www.netz-mitteldeutschland.de unser Motto lautet Unternehmer helfen Unternehmern! Netz-Mitteldeutschland wurde von den zwei Unternehmern Herr Nicky Schuchardt und Herr Jens Brehmer 2016 in Merseburg (Saale) gegründet. Ziel des Netzwerks ist Unternehmen zu fördern, vor Problemen zu schützen und zu helfen. In der Praxis heißt dies , dass wir gemeinsam im Netzwerk alles tun, um jedem einzelnen Mitglied zu mehr Effizienz und Erfolg zu verhelfen. Deshalb haben wir ein Netzwerk geschaffen, was Ideal für Unternehmensgruppen geeignet ist. Viel Erfolg in unserem Netzwerk wünscht Ihnen das gesamte Team von Netz-Mitteldeutschland

Für ein starkes Mitteldeutschland

Sehr geehrte Damen und Herren, als Projektträger von www.netz-mitteldeutschland.de ist aus unserer Vision, Vereine und Unter-nehmen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen für ein starkes Mitteldeutschland zu verbinden, erfolgreiche Realität geworden. Als Netzwerk GbR stehen wir jedoch nicht nur hinter den „Kulissen“, sondern unterstützen auch kleine, mittelständische und große Unternehmen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bei der Vermarktung ihrer Produkte und Dienstleistungen - online und offline. Unsere mehr als zehnjährige Erfahrung in verantwortungsvollen Positionen, wie die Führung eines renommierten Sicherheitsunternehmens, ehem. Gewerbevorsitzender des hiesigen Gewerbevereins e. V., Stadtrat von Merseburg, Inhaber der Modemarke AR und einer Tuning-Community sowie Dienstle...